Mobile Tail

Die Technik schreitet voran, und Handydisplays werden immer größer und besser. Ganze Filme und TV Sendungen lassen sich auf den mobilen Alleskönnern anschauen. Doch da gibt es ein kleines Problem: Wer nicht nach 10 Minuten einen Tennisarm riskieren will, muss das Handy irgendwie ablegen um weiterzuschauen.

Genau an diesem Punkt haben die koreanischen Designer Sangwoo Park und Jongwon Park angesetzt. Ihr „Mobile Tail“ genannter iPhone-Ständer wird per Saugnapf am Mobiltelefon angedockt und lässt es so horizontal wie vertikal stehen. Damit kann man dann ganz entspannt das Handy-Kino genießen. Apropos Kino: Die Idee für den Mobile Tail holten sich die Designer aus dem Film 101 Dalmatiner. Ihrer Meinung nach sind Handys für uns heutzutage so etwas wie unsere treuen Tiere, die immer an unserer Seite sind.

So viel Einfallsreichtum mus belohnt werden, dachten sich auch die Juroren vom red Dot Design Award, und zeichneten den mobile Tail prompt mit dem „best of the best 2010“ Preis aus.

Der Mobile Tail bei uns im Shop.

Der Mobile Tail ist nicht nur fürs iPhone gedacht. Auch andere Smartphones lassen sich damit Querlegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.