Gocycle gewinnt Eurobike Award 2009

Bei uns steht es seit heute bereit zum Testen: das Gocycle E-Bike von Karbon Kinetics Ltd. aus London.
Das Gocycle sieht nicht nur unglaublich gut aus, es ist zudem auch faltbar, ein wahres Leichtgewicht (16,2kg) und hat Scheibenbremsen. Was uns aber wirklich begeistert ist die elektronische Trittverstärkung. Sie lädt sich über die Steckdose und ist – je nach Bedarf – ein und aus schaltbar. Das heißt von nun an kommt man frisch und nicht verschwitzt zum Beispiel ins Büro geradelt ohne die Umwelt zu verpesten.
Deshalb wurde das Gocycle mit dem EUROBIKE AWARD 2009 GOLD in der Kategorie E-Bikes ausgezeichnet. Dieser Preis wird auf der EUROBIKE SHOW, der weltweit größten Fahrrad Messe verliehen. Die Jury begründet ihr Urteil so:

„Das Gocycle ist eine faszinierende, wegweisende Lösung. Üblicherweise werden die Fahrrad-Einzelteile von verschiedenen Herstellern einfach pragmatisch zusammengeschraubt. Nicht so beim Gocycle: Diese Teile werden individuell für das Grundkonzept entwickelt, so dass eine Ganzheitlichkeit entsteht. Und dabei vereint es auch noch alle Trends: urbane Mobilität, Elektrorad, gutes Design und Systemintegration.“

Wir sagen dazu: Einfach genial das Gocycle und herzlichen Glückwunsch zu dieser Auszeichnung! Jetzt gehen wir das Rad einmal testen…

3 Gedanken zu „Gocycle gewinnt Eurobike Award 2009“

  1. schade dass:

    kein stärkerer akku
    keine federgabel
    keine angaben über z.b. planetengetriebe?
    keine beleuchtung
    preis nicht mehr € 1399

    aber, einfach toll diese saubere konstruktion !

    können sie mir lieferanten nähe münchen nennen?

    tel. 08847-699430

  2. Sie können das Gocycle im Internet http://store.gocycle.com/ kaufen. Auf der Homepage von Gocycle findet sich auch ein Händlerverzeichnis. Wenn Sie mal in Hamburg sind, können Sie auch gerne unsere probefahren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.