found4you-top10-teaser-1

Unsere Top 10 rund ums Thema Fahrrad

 found4you-top10-FB-Teaser-APPS

• Die speziell für Stadtfahrer entwickelte und preisgekrönte App
Bike Citizens überzeugt nicht nur mit einem stylischen Design und einer optimierten Kartendarstellung. Die Echtzeit-Routen-berechnung zeigt einen besonders fahrradfreundlichen Weg über Radwege und ruhige Nebenstraßen. Dank spannenden Insider-Tipps von Ortsansässigen kann man viele deutsche und internationale Städte abseits von Mainstream entdecken.

• Mit der Strava App wird der sportliche Geist wieder zum Leben erweckt. Vielmehr als nur eine mobile Anwendung stellt Strava eine Gemeinschaft dar. Über GPS lassen sich die zurückgelegten Strecken verfolgen und analysieren, mit Freunden teilen oder an Profi-Leistungen messen.

• Die Naviki App navigiert einen durch die Stadt und das grüne Umland und punktet zusätzlich mit schnellen Strecken für Radrennfahrer und aufregenden Routen für Mountain Bikes.

• Große Abenteuer und kleine Entdeckungen verspricht die komoot App. Mit topografischen Karten und extra Offline-Funktionen lassen sich Fahrradtouren und Wanderrouten nach Region, Schwierigkeitsgrad und Distanz planen und durchführen.

• Mit der bbybike App ist man vor allem im Großstadtdschungel schnell unterwegs. Die mobile Navigation mit Sprachansage hilft auch das lästige Kopfsteinpflaster zu umgehen und zeigt den kürzesten Weg zu den gespeicherten Kontakten aus dem Adressbuch.

• Der Name ist Programm – die BikeNatureGuide App entführt einen aus der Großstadt ins grüne Umland und weist auf dem Weg zu Apfelgärten, Weinbergen und charmanten Städtchen auf regionale Spezialitäten und lokale Sehenswürdigkeiten hin.

• Bei der Map My Ride App geht es nicht nur ums Radfahren.
Mithilfe der Anwendung kann man seine gesamten sportlichen Aktivitäten, verbrauchte und durch Nahrung aufgenommene Kalorien dokumentieren. Als Ansporn dienen zahlreiche Routen Vorschläge, die die Nutzer untereinander teilen.

• Eine günstige Alternative zur Fahrradwerkstatt und erste Hilfe für eine Panne unterwegs bietet die Bike Doctor App. Mit Detailaufnahmen und Schritt-für-Schritt Anleitung wird der Reifenwechsel zum Kinderspiel.

• Von Berlin bis Paris bieten viele europäische Städte Mietfahrräder zu günstigen Konditionen an. Die City Bikes sind super robust, meist mit einem praktischen Gepäckträger ausgestattet, lassen sich individuell einstellen und sind rund um die Uhr verfügbar. Wer unsere Hansestadt von einer besonderen Perspektive erkunden möchte, dem empfehlen wir die StadtRad App.

• Die Rose Bike Bell App ist eine amüsante und zugleich super praktische Anwendung für die angesagten Single Speed und Rennräder, die mit ihrer ultra minimalistischen Ausstattung meist ohne eine Klingel auskommen müssen. Einen von sieben Tönen wählen, Lautstärke einstellen und Fußgänger auf dem Radweg alamieren.

found4you-top10-FB-Teaser-BLOGS

• In ihrem Blog  We Are Traffic portraitieren die Hamburger Fotografen Björn Lexius und Till Gläser Hamburger Radfahrer und ihre geliebten Bikes.

• Schlichtes Design und gut gewählte Infos: bei dem Bike Blog ist der Name gleich Programm Trends & Styles, technische Neuerungen, Erfahrungsberichte und Veranstaltungstipps für den deutschsprachigen Raum.

• Der Blog von der europäischen Hauptstadt der Radfahrer zeigt, was Copenhagen Cycle Chic auf sich hat.

• Schöne Menschen mit schönen Rädern aus dem Big Apple dokumentiert der Blog Preferred Mode .

Track Bicycles ist ein reiner Fotoblog und somit ideal für alle, die noch Inspiration für ihr zukünftiges Fahrrad suchen oder ihren heißen Feger mit anderen vergleichen wollen.

• Das gut recherchiert und sehr vielfältig behandelt das Fahrradjournal fahrradrelevante politische Themen, präsentiert spezielle Accessoires und Fahrrad-Mode und gibt Kulturtipps zu dem Thema.

• Auf The Radavist dreht sich alles um Radrennfahrer und echte Outdoor Freaks. Betrieben von einer Gruppe ambitionierter Radfahrer stellt der Blog technische Neuerungen sowie Profisportler und Enthusiasten vor, die mit ihrer Leidenschaft zum Sport ans Limit gehen.

• Dass Fahrrad ein gesellschaftsrelevantes Thema ist, beweist auch die Wochenzeitung DIE ZEIT mit ihrem Blog Velophil.

• Der Blog Radpropaganda informiert über themenbezogene Veranstaltung wie Fahrrad-Flohmärkte und Tauschbörsen, stellt Videos und Filme zu dem Thema vor und gibt auch Lob & Kritik an der lokalen Verkehrspolitik deutscher Großstädte.

• Ein Fahrrad Blog im Audio Format – das Fahrradradio informiert über die letzten Bike News und ist ideal für unterwegs.

found4you-top10-FB-Teaser-ACCESSOIRES-2

• Unser absoluter Favorit unter den Bike Gadgets ist die iPhone und Smartphone Halterung Spitzel von Fahrer Berlin, die für’s Nutzen von Navigationsapps einfach unverzichtbar ist.

found4you-top10-fahrer-berlin-spitzel-halterung

• Schick und stilsicher ist man bzw. frau mit dem 1st Edition Fahrradhelm des Hamburger Labels Radkappe. Durch eine spezielle Aussparung auf der Rückseite sitzen Zopf und Pferdeschwanz auch nach einer ausgiebigen Radtour einfach perfekt.

found4you-top10-radkappe

• Ziemlich lässig und ohne eine schwere Last auf dem Rücken ist man mit der Fahrradlenker-Tasche F60 Joan von der schweizer Kult-Marke Freitag. Super praktisch, wetterfest und unisex überzeugt sie im Alltag wie bei einem Wochenendausflug.

found4you-top10-freitag-joan-61

• Schön schick sind auch die Digital Natives mit der wasserabweisenden Agent iPad Tasche von Fahrer Berlin unterwegs. Einfach und sicher am Rahmen festmachen und für unterwegs über die Schulter hängen.

found4you-top10-fahrer-berlin-agent-tasche

• Für die Minimalisten unter den Radfahrern, die ihre Bikes super clean und ohne Schnick-Schnack ausstatten bieten die Schweden von Ass Savers ein abnehmbares Kunststoff-Schutzblech, das bei schlechtem Wetter einem buchstäblich „den Arsch rettet“.

found4you-top10-ass-saver-2

• Sehen und gesehen werden ist das Motto bei den Fahrradlichtern Reelight EGO. Mit ihrem ansprechenden Design vom dänischen Studio KiBiSi setzen die 20 Lumen starken Leuchten auch bei Nichtgebrauch farbige Highlights und lassen sich umweltfreundlich per USB Kabel aufladen.
found4you-top10-reelight-ego

• Formschön und super praktisch ist die Bike Porter Lenker-Korb Kombination von Copenhagen Parts, die mit ihrer klaren Linienführung harmonisch zu Vintage Rennrädern wie zu sportlichen Single Speed Bike passt.

found4you-top10-bike-porter-copenhagen-parts

• Wie stilbewusst und trendy Funktionskleidung sein kann beweist das Label Otto London. Mit dem schicken Urban Poncho aus einem wasserabweisenden Oxford Nylon kann man sich auch bei gutem Wetter sehen lassen und kommt sicher durch den Regen.

found4you-top10-otto-london-1

• Mit dem MT21-Multi-Tool vom englischen Traditionshersteller Brooks sind kleine Reparaturen und regelmäßige Wartung schnell erledigt. Super hochwertig und in ein Leder-Etui verpackt – ein Klassiker und ein Liebhaberstück.

found4you-top10-brooks-werkzeugset

• Wer sein schickes Bike auch in den eigenen vier Wänden ansprechend in Szene setzen möchte, greift am besten zu der praktischen Wandhalterung Slît des Berliner Labels Mikili Bicycle Furniture Ausklappbar und platzsparend und mit einer schonenden Filzeinlage für den Rahmen.

found4you-top10-slit-regal

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.